Gebetswoche 2003

Motto:  „GOTT begegnen“ Gemeinsam glauben, miteinander beten
Weltweite Gebetswoche 5. – 12. Januar
AGW03-Flyer
(zum Lese  anklicken)

Sonntag, 5. 1. 2003, 10.00 h
TAG der HINGABE
„Wie der Hirsch lechzt nach frischem Wasser,
so schreit meine Seele Gott, zu Dir.“(Ps.42,2)
Stadthalle Bad Godesberg
Eröffnungsgottesdienst
Leitung: Pastor Andreas Hildebrandt
Predigt:   Pastor Wolfgang Wegert, Arche Hamburg
Thema: Gott begegnet im Gebet
Psalm 63
Gebete: Hingabe, Erweckung
Mit Kindergottesdienst !
Dies ist ein gemeinsamer Gottesdienst folgender Gruppen
Centrum lebendiges Wort,  Christengemeinde Elim,
Christliche Gemeinschaft in der Landeskirche,
Die Heilsarmee,  Evangelisch-Freikirchl. Gemeinde,
Evangelisch-methodistische Kirche,
Freie evangelische Gemeinde Bonn und Rheinbach,
Gemeinde die Liebe Christi, Kirche am Rhein, Reformierte EpiskopalKirche,
Weltweite Kirche Gottes,
Der CVJM, die SMD und die Navigatoren.

Montag, 6. 1. 2003, 19.30 h
TAG der ANBETUNG
„Das Lamm, das geschlachtet ist, ist würdig, zu nehmen Kraft und Reichtum und Weisheit und Stärke und Ehre und Preis und Lob.“ (Offb.5,12)
Haus der Adventisten Maarflach 12
Internationaler Gottesdienst
Leitung: Pastor Garcia Mane
Predigt: Karl-Gerhard Matthies
Thema:    Gott begegnen in Jesus
Johannes 14, 4 – 10
Gebete: Begegnungen mit Ausländern

Dienstag, 7. 1. 2003, 19.30 h
TAG des STAUNENS
„Herr, wie sind Deine Werke so groß und viel. Du hast sie alle weise geordnet, und die Erde ist voll Deiner Güter.“ (Ps.104,24)
Centrum Lebendiges Wort Quellenstr.15
Ein Fest zum Lob Gottes
Leitung: Gerd Zeller
Predigt: Gerhard Uphoff
Thema: Gott begegnen in der Schöpfung
Psalm 104
Gebete: Umwelt, Wissenschaft, Politik

Mittwoch, 8. 1. 2003, 19.30 h
TAG des DANKES
„Wie lieblich sind mir Deine Wohnungen, Herr.“ (Ps.84,2)
Krypta der Kreuzkirche
Abendgebetsfeier
Liturgie: Pfarrer Dirk Wilke
Predigt: Pastor Dr. F.Jung
Thema:    Gott begegnen in der Gemeinde
Epheser 2, 19-22
Gebete: Miteinander der Gemeinden

Donnerstag, 9. 1. 03, 19.30 h
TAG der BITTEN
„Sende Dein Licht und Deine Wahrheit, daß sie mich leiten zu Deiner Wohnung.“
Haus der FeG, Hatschiergasse 12
Missionsgottesdienst
Leitung: Ältester Friedhelm Noss
Predigt: Pastor H. Börner
Thema:    Gott begegnen im
missionarischen Dienst

Epheser 4, 12-13
Gebete:   Evangelisation

Freitag, 10. 1. 2003
TAG des HÖRENS
„Weise mir, Herr, Deinen Weg“ (Ps.86)
Thema:    Gott begegnen im Alltag
Psalm 139
Gebete:   Alltagsaufgaben
16.00 h    Gebetsnachmittag
Saal der Christl.Gemeinschaft  Seufertstr.7
Gebetsversammlung
mit Kaffee und Kuchen
Leitung:   Eberhard Schultz
Predigt: Pastor A. Voth

19.30 h    Jugendabend
Haus der FeG, Hatschiergasse 12
Jesus begegnen
Lukas 15, 11-32
Leitung: Franz Fuchs, Sascha Becker, Gaby Lux,
Markus Roll, Thomas Fohr

23.00 h    Gebetsnacht
Centrum Lebendiges Wort
Quellenstraße 15-17, Bad Godesberg
Wachen, Hören und Beten
Leitung: Pastor Mario Wahnschaffe
Impuls: Gerd Zeller

Sonntag, 12. 1. 2003, 16.00 h
TAG des VERTRAUENS
“Dein Wort ist nichts als Wahrheit, alle Ordnungen Deiner Gerechtigkeit währen ewiglich“ (Ps.119,160)
Schlosskirche
Abschlussgottesdienst
Thema: Gott begegnen im Wort
Kol.3, 16;  Joh. 1, 1-5, +11-14
Prediger:       Pastor Andreas Fehler
Freie evangelische Gemeinde
Leitung:                   Dr. Peter Heyderhoff
Gebete:   In einem Gebetsforum bringen wir unser
Vertrauen zum Ausdruck und bekräftigen:
dass Gottes Wort die Wahrheit ist und Gott darin persönlich zu uns spricht
dass wir uns auf die Verheißungen der Bibel verlassen dürfen
dass Gott in den zurückliegenden zwei Jahrtausenden sein Wort vor Verfälschungen bewahrt hat
dass er die Aktionen zum “Jahr der Bibel“ nutzen kann, um Viele zu erreichen
Unsere Fürbitte gilt:
allen Bildungseinrichtungen
Schulen, Universitäten und Bibelschulen
Schülern und Studenten
Lehrern und Dozenten
Allen Aktionen zum Jahr der Bibel
“Herr, Dein Wort, die edle Gabe, diesen Schatz erhalte mir; denn ich zieh es aller Habe und dem größten Reichtum für. Wenn Dein Wort nicht mehr soll gelten, worauf soll der Glaube ruhn? Mir ist nicht um tausend Welten, aber um Dein Wort zu tun.” (EG 198)
(Anschließend treffen sich die Allianz-Mitarbeiter und ihre Ehepartner mit Pastor Fehler im CVJM-Haus.)

Evangelische Allianz Bonn
Die Evangelische Allianz ist eine Verbindung von Christen, die ihr Leben bewußt unter die Herrschaft Jesu Christi stellen wollen. Sie ist kein Kirchenbund, sondern ein Bund von Christen aus verschiedenen Landeskirchen, Freikirchen und Gemeinschaften. Sie verwirklicht die Erkenntnis, daß die Zugehörigkeit zu dem einen Herrn die Grenzen der vielen Kirchen durchlässig macht zum gemeinsamen Hören, Beten und Dienen.
Die Allianz-Gebetswoche zum Jahresbeginn bildet das Herzstück der evangelischen Allianz und wurde vor 156 Jahren eingeführt.  Sie wird heute rund um den Erdball in über 70 Ländern veranstaltet.
Für 2003 ist Deutschland von der Europäischen Evangelischen Allianz um die thematische Vorgabe für die 30 Nationalen Allianzen Europas gebeten worden. Aus den Beratungen und dem gemeinsamen Hören auf Gott hat sich im Arbeitskreis Gebet der Deutschen Evangelischen Allianz das Thema “Gott begegnen” herausgebildet. Wir haben jeweils einen Tag der Hingabe, des Staunens, der Buße, der Anbetung, des Hörens, der Bitten, des Dankens und des Vertrauens vorgesehen.

Weitere Allianz-Veranstaltungen in 2003
Münsterplatzfest
am Donnerstag, den 10. Juli
Tag der interkulturellen Begegnung
am Sonntag, den 25. Mai
Stadtgebet
am 30.1. CLW., 10.4. Elim
26.5. CVJM, 14.11. FeG
Fest zur Ehre Gottes
am 8.2. FeG, 13.7. CVJM, 12.10. WKG

Evangelische Allianz Großraum Bonn
Merler Allee 114, 53125 Bonn
Tel: 251457, eMail: Heyderhoff@web.de
Leitungskreis:
Pastor Gerhard Uphoff   (Sprecher, Tel 02226/5330)
Pastor Andreas Hildebrandt  (Stellvertreter)
Dr. Peter Heyderhoff  (Schriftführer, v.i.S.d.P.)
Pastor Friedrich Malessa
Alois Mair  (Kassenwart, Tel 668910)
Neues Konto: Ev.Allianz Bonn, Nr 40105835
BLZ 38050000, Sparkasse Bonn

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2003, Gebetswoche veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.