Münsterplatzfest 2012, 1.Juni

</

Open Air Gottesdienst abends von 19.00 – 20.00 Uhr

Was tun wir für Bonn ?
In gemeinsamen Projekten arbeiten wir zum Wohle unserer Mitbürger, z.B.:

  1. Die Christliche Lebensgemeinschaft Bonn/Rhein-Sieg e.V. hilft Drogenabhängigen  zurück in ein geregeltes Leben zu finden.
  2. Am Bonner Busbahnhof jeden Donnerstag um 17:3o Uhr:
    Hier gibt es Licht und Hoffnung in der Drogenszene.
    Essen und Gespräche machen das greifbar.
  3. Wir suchen Kontakte zu Prostituierten, um ihnen eine andere Lebensperspektive zu bieten.
  4. Die Freie Christliche Schule Bonn/Rhein-Sieg e.V.
    bereichert die Schullandschaft in unserer Region mit ihrem anspruchsvollen Konzept. Eltern und Kinder schätzen das.
  5. Im Seniorenheim Elim können die Bewohner in Würde den Lebensabend verbringen.
  6. Viele verschiedene Kinder- & Jugendprogramme innerhalb der Allianzgemeinden und Gruppen sind ein attraktives Angebot
    für die junge Generation.
  7. Gottesdienste in verschiedenen Sprachen und Prägungen laden zur Begegnung mit Gott und untereinander ein.
  8. Wir beten regelmäßig für unsere Stadt, die Politiker und Mitbürger.

Was verbindet uns:   CHRISTUS IM ZENTRUM

  • Der Glaube an Jesus Christus begründet und trägt unsere Zusammenarbeit.
  • Er ist für jeden aus Liebe gestorben, um unsere Beziehung zu Gott dem Vater wiederherzustellen.
  • Mit dem auferstandenen Christus im Zentrum rücken die theologischen und konfessionellen Unterschiede in den Hintergrund.

„So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er Seinen einzigen Sohn für uns gegeben hat, damit jeder, der an Ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat.“
(Die Bibel in Johannes 3:16)

       

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 2012, Münsterplatzfest abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.